Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Landschaftsfoto von www.piqs.de, some rights reserved

Ökiglück und andere Kostbarkeiten

Ökiglück

Interesse eine andere Einsatzstelle kennenzulernen oder jemanden zu sich einzuladen?

Ökiglück bietet eine gute Form dafür. In Absprache mit eurer Einsatzstelle könnt ihr ein paar Tage in eine andere Einsatzstelle reinschnuppern und mitarbeiten. Im Gegenzug kommt der oder die besuchte Freiwillige zu euch in die Einsatzstelle und arbeitet ebenfalls ein paar Tage mit. Das kann wie ein Austausch parallel erfolgen oder nacheinander, so dass ihr gemeinsam in einer Einsatzstelle seid. Wenn ihr daran Interesse habt, sprecht euch nicht nur mit eurer Einsatzstelle sondern auch mit der FÖJ-Zentralstelle ab.

Schreiben für die Umwelt - die Pusteblume

Bundesweit erstellt ein Redaktionsteam aus Freiwilligen die Zeitschrift Pusteblume. Dafür werden immer Beiträge und helfende Hände benötigt. Wenn ihr Lust habt, über euer FÖJ oder ökologische und politische Themen zu schreiben, wendet euch an das Redaktionsteam.

Bundesweite Aktionen

Auf der Bundesebene organisieren die Sprecherinnen und Sprecher, aber auch alle interessierten Freiwilligen vielfältige Aktionen. Dazu gehören der Bundesaktionstag und der Einheitliche Landesaktionstag. Aber auch zu landesweiten oder länderübergreifenden Veranstaltungen, wie in diesem Jahr die Polluocean in Schleswig-Holstein und das Grün rockt in Rheinland-Pfalz sind alle Freiwilligen herzlich eingeladen. Vernetzung und Austausch ermöglichen verschiedene Blogs.

Nach oben